TTC-Workshop "From Nano to Macro"

Engineering across the lenght scale

Innovative Partikeltechnologie – von der Pulver-Synthese im Bereich Nano- bis Sub-Mikrometer bis hin zu Granulationstechnologien im Bereich Mikrometer bis Millimeter.

24.10.2017 - 26.10.2017
Technologiezentrum
Glatt Ingenieurtechnik GmbH,
Weimar, Deutschland

 

 

Workshop-Themen:

  • Partikel-Engineering-Optionen für Produkte mit funktionalem Mehrwert
  • Pulversynthese und thermische Pulverbehandlung
  • Optionen für Agglomeration und Sprühgranulation
  • Beschichtung und Oberflächenveränderung von trocknen Produktformen
  • physikalische und chemische Charakterisierung von Partikelsystemen
  • Trocknungsprozesse - von einzelnen Tröpfchen bis hin zu porösen Strukturen
  • Produktdesign - ein hierarchischer Ansatz
  • Praktische Übungen
  • Fallstudien

Neben theoretischen Grundlagen zum Prozess-Engineering erhalten Sie eine praktische Demonstration aller heute modernen Prozessoptionen für die thermische Pulversynthese mittels APPtec sowie für Sprühagglomeration, Sprühgranulierung oder Sprühcoating mittels Wirbelschicht- und Strahlschichtverfahren.

Wir diskutieren Fragen zur Prozessentwicklung sowie Aspekte zu innovativen Produktdesigns, zur Charakterisierung von Partikelsystemen, zu Scale-up- Methoden sowie zu Simulation oder Optimierung von Verfahren.

Lernen Sie die unterschiedlichen Prozessprinzipien bei batchweisem oder kontinuierlichem Betrieb zu bewerten und erfahren Sie, welchen Einfluss Prozessbedingungen und Rohmaterialeigenschaften auf den Charakter der finalen Produkte haben.

Alle vorgestellten Prozesse basieren auf repräsentativen Fallstudien und erläutern verschiedene Funktionalitäten im Glatt Technologiezentrum Weimar.

Sie erhalten einen einzigartigen Überblick über verschiedene Aspekte zur Produkt- und Prozessentwicklung, einschließlich Verarbeitung und Qualitätsbewertung.

Weitere Informationen zu diesem Workshop finden Sie hier.

Zurück